Jam FM erhält Antennenvollfrequenz

Freitag, 07. März 2003

Der Radiosender Jam FM erhält die UKW-Vollfrequenz 93,6 MHz. Das entschied die Medienanstalt Berlin-Brandenburg diese Woche. Die Zuweisung einer Antennenvollfrequenz war das oberste Anliegen des Geschäftsführers Frank Nordmann. Nun kann der Black-Music-Sender die Hörer der angestrebten Zielgruppe im gesamten Ballungsraum Berlin erreichen. Neben dieser Ausweitung der technischen Reichweite ist der Sender bereits national über Kabel und Satellit zu hören. Der Geschäftsführer rechnet damit, sich mit dem Musikformat durchzusetzen und dauerhaft zu etablieren. nr
Meist gelesen
stats