Jalag stampft "Wein Gourmet" ein

Donnerstag, 12. Februar 2009
Letzte Ausgabe erscheint Anfang März
Letzte Ausgabe erscheint Anfang März

Der Jahreszeiten Verlag in Hamburg zieht einen Schlussstrich für sein Magazin "Wein Gourmet". Die letzte Ausgabe der Zeitschrift erscheint am 4. März (Ausgabe 1/2009). Zuletzt verkaufte der "Wein Gourmet" 43.555 Exemplare (IVW IV/2008). Peter Rensmann, Geschäftsführer Special-Interest-Magazine im Jahreszeiten Verlag: „Trotz Vertriebserfolgen im Segment der Weinmagazine und einer exzellenten Reputation im Markt hat der Wein Gourmet als Nischenangebot im Anzeigenmarkt nicht das wirtschaftlich notwendige Volumen erzielen können." Das Thema Wein soll künftig der "Feinschmecker Bookazine", eine Mischung aus Zeitschrift und Buch, aufgreifen. Die Paperbackreihe erscheint vier Mal im Jahr. Der Preis des Heftes ist mit 9,95 Euro der gleiche wie beim "Wein Gourmet". Die April-Ausgabe widmet sich dem Schwerpunktthema „Wein für Einsteiger", im September folgt eine Ausgabe zum Thema „Wein aus Italien".

Im Internet lebt der "Wein Gourmet" weiter: Die Website www.wein-gourmet-club.de bleibt ebenso bestehen wie der Weinpreis "Wine Awards". „Genau sowenig wie wir auf unsere umfangreiche Präsenz auf der Pro Wein Messe verzichten werden", so Geschäftsführer Rensmann. se
Meist gelesen
stats