Jahreszeiten Verlag baut 40 Planstellen ab

Dienstag, 18. März 2003

Die anhaltende Krise in der Medienbranche hat auch den Hamburger Jahreszeiten Verlag erfasst. Der Verlag baut insgesamt rund 40 Planstellen in den Redaktionen und in der Verwaltung ab. "In Gesprächen mit dem Betriebsrat und den betroffenen Mitarbeitern bemühen wir uns um einvernehmliche Lösungen und bieten freiwillige Sozialprogramme an", erklärt Geschäftsführer Hermann Schmidt.

Die Neueinführung zahlreicher Konkurrenztitel mit niedrigen Copypreisen erzeuge eine schwierige Wettbewerbslage, auf die der Verlag mit der Anpassung der Personalstruktur reagiere. Zum Jahreszeiten Verlag gehören Frauentitel wie "Für Sie", "Petra" sowie die Magazine "Der Feinschmecker", "Wein Gourmet" und "Merian". ra
Meist gelesen
stats