Jahreskongress des Bundesverbands Presse-Grosso abgesagt

Freitag, 14. September 2001

Aufgrund des Terror-Anschlags in den USA hat der Vorstand des Bundesverbands Presse-Grosso entschieden, den für den 18. bis 20. September geplanten Jahreskongress in Baden-Baden abzusagen. "Angesichts der außerordentlichen politischen Ereignisse wird es nicht möglich sein, die Sachthemen in der dafür erforderlichen Atmosphäre zu behandeln", erklärt Kai C. Albrecht, Mitglied der Geschäftsführung vom Bundesverband.
Meist gelesen
stats