JWT engagiert Mindshare-Geschäftsführer Oliver Blecken

Donnerstag, 02. Februar 2006

Die Agentur JWT Germany verstärkt die Anstrengungen, ihr Know-how jenseits der Kreation auszubauen. Oliver Blecken, bislang Geschäftsführer der Mediaagentur Mindshare, wechselt zum 1. April zu JWT. Beide Agenturen gehören zur britischen WPP-Gruppe. Bei JWT wird Blecken Chief Strategic Officer und komplettiert damit die Führungsmannschaft um Beratungschef Till Wagner, Kreationschef Mike Ries und Finance Director Tina Rademacher. Gleichzeitig übernimmt der 39-Jährige die Leitung des Frankfurter JWT-Büros. In seiner neuen Rolle soll sich Blecken um Channel-Planning und die Implementierung medienneutraler Konzepte kümmern. mam
Meist gelesen
stats