JWT befördert Finanzchefin Tina Rademacher-Scheele

Montag, 13. September 2010
Tina Rademacher-Scheele steigt bei JWT Germany auf
Tina Rademacher-Scheele steigt bei JWT Germany auf

Bei der WPP-Tochter JWT Germany steigt Finanzgeschäftsführerin Tina Rademacher-Scheele zum Chief Financial Officer auf. Damit wird sie zusammen mit CEO Martin Wider und CCO Till Hohmann Teil des Boards. In ihrer neuen Funktion ist die 38-Jährige nicht nur wie bisher für die JWT-Standorte Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt verantwortlich, sondern auch für die Tochterfirmen RMG Connect, DSB&K sowie die Produktions-Unit Transmission zuständig. In ihrer neuen Funktion berichtet Rademacher-Scheele direkt an Europa-Finanzchefin Salley Spensley in London.

Die deutsche Finanzchefin ist seit 2004 bei JWT tätig - zunächst als Prokuristin, 2005 stieg sie zur Geschäftsführerin auf. Davor arbeitete sie für IBM, Deloitte und Boston Consulting Group. mam
Meist gelesen
stats