JCDecaux erzielt positives Ergebnis

Mittwoch, 16. März 2005

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte um 11,6 Prozent auf 465,2 Millionen Euro. Der Außenwerber führt den Erfolg im Jahr 2004 vor allem auf die Erholung am Werbemarkt, das organische Wachstum des Unternehmens sowie die konzerninterne Kostenkontrolle zurück. Der unbereinigte Konzernumsatz stieg gegenüber 2003 um 5,7 Prozent auf 1,63 Milliarden Euro. Ein starkes EBITDA-Wachstum verzeichnete JCDecaux in Großbritannien, Belgien, Schweden, Deutschland und Portugal. ra
Meist gelesen
stats