JC Decaux wächst gegen den Markttrend

Mittwoch, 12. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markttrend Europa Umsatz Jean-Francois Decaux


Europas größter Außenwerber JC Decaux hat seine Umsätze im vergangenen Jahr gegen den Markttrend um 2,2 Prozent auf 1,57 Milliarden Euro gesteigert. Das organische Wachstum ohne Akquisitionen und Kurseffekte betrug 0,7 Prozent. Das Plus ist in erster Linie auf die starke Performance des Geschäftsbereichs Stadtmöblierung zurückzuführen, der um 5,3 Prozent auf 840,3 Millionen Euro wuchs. Auch die Großflächenwerbung legte um 7,6 Prozent auf 442,6 Millionen Euro zu.

Dagegen sank der Umsatz im Geschäftsbereich Verkehrsmittel- und Flughafenwerbung um rund 11 Prozent auf 294,8 Millionen Euro. Jean-Francois Decaux, Co-CEO von JC Decaux: "Trotz der seit zwei Jahren schwierigen Marktbedingungen ist das organische Umsatz-Wachstum Ausdruck der Qualität und Robustheit unseres Stadtmöbel-Portfolios."
Meist gelesen
stats