JC Decaux animiert Plakate

Dienstag, 13. Februar 2007
Leuchtplakat von JC Decaux
Leuchtplakat von JC Decaux

Der Außenwerber JC Decaux setzt erstmals in Deutschland impulsgesteuerte Leuchtplakate für Werbekampagnen ein. Startkunde für eine Testkampagne an fünf frequenzsstarken Standorten in Bremen ist die örtliche Sparkasse. Die Technik beleuchtet ausgewählte Flächen eines Posters, während der Rest im Dunkeln bleibt. So wird der Eindruck von Bewegung und Animation erzeugt. Die Technik kann in Cityllight-Poster oder großformatige City-Light-Boards integriert werden. JC Decaux hat diese Technik bereits in Frankreich und Großbritannien eingeführt. se

Meist gelesen
stats