JBoss ernennt Tom Cooper zum Vice President of Worldwide Channels

Mittwoch, 08. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tom Cooper JBoss Atlanta USA


Tom Cooper, 45, wird Vice President of Worlwide Channes bei JBoss. Das Unternehmen mit Sitz in Atlanta (USA) und Neuchatel (CH) entwickelt Open Source Software für Firmen. Cooper hat zuvor in diversen Unternehmen leitende Positionen im Vertrieb, Marketing, Kooperationsmanagement und operativen Geschäft bekleidet. Er wird künftig die Vertriebs- und Channel-Strategie von JBoss verantworten. se
Meist gelesen
stats