Ivo Lingnau wird Geschäftsführer von Ahrens & Behrent, Financial Dynamics

Dienstag, 05. November 2002

Die Frankfurter Agentur Ahrens & Behrent, Financial Dynamics (ABFD) hat Ivo Lingnau zum Mitglied der Geschäftsführung berufen. Der 33-Jährige wird die Beratungsgesellschaft für Kapitalmarktkommunikation künftig gemeinsam mit Michael Reinert und Lutz Golsch operativ leiten.

Golsch wurde gleichzeitig vom stellvertretenden Geschäftsführer zum Geschäftsführer ernannt. Lingnau übernimmt als Repräsentant des Gesellschafters Financial Dynamics (FD) die Position von Charles Watson, der sich als Chief Executive des Agenturnetzwerks FD International zunehmend internationalen Aufgaben widmen wird. Der ausgebildete CEFA/DVFA-Investmentanalyst Lingnau, der bereits seit der Gründung des Joint Ventures ABFD im Februar 2001 eng mit dem Frankfurter Team zusammenarbeitet, wird in einer Doppelfunktion weiterhin als Partner von FD in London tätig sein.

Neu in der Gesellschaft ist Barbara Nolte, die sich als Beraterin vor allem auf die Bereiche Mergers & Acquisitions und Investor Relations konzentrieren wird. Die 30-Jährige Diplom-Kauffrau war zuvor bei einer Frankfurter Agentur für Finanzkommunikation beschäftigt.
Meist gelesen
stats