Ish und Iesy zeigen freitags Bundesliga digital und kostenlos

Montag, 23. Oktober 2006

Die Kabelnetzbetreiber Ish in Nordrhein-Westfalen und Iesy in Hessen starten im Januar ihren digitalen Kabelanschluss und zeigen das Bundesliga-Freitagsspiel live und kostenlos via Arena. Das digitale Angebot kostet zusätzlich 1,41 Euro monatlich, Receiver und Smart-Card werden gestellt. Parm Sandhu, Geschäftsführer der Muttergesellschaft Unity Media: "Dieses Angebot ist ein Befreiungsschlag für die Digitalisierung der Kabelnetze." Ish und Iesy versorgen rund 5 Millionen Haushalte in NRW und Hessen. Auch der Pay-TV-Sender und Bundesliga-Rechteinhaber Arena gehört zu Unity Media. gen
Meist gelesen
stats