Ira Carlin wird weltweiter Chairman von Magna Global

Dienstag, 30. April 2002

Die amerikanische Agenturholding Interpulic Group of Companies (IPG) hat Ira Carlin zum ersten weltweiten Chairman von Magna Global ernannt. Bisher war Carlin weltweiter CEO des internationalen Medianetworks Universal McCann, das fortan von seinem Nachfolger Robin Kent geführt wird. Carlin soll nun die weltweite Etablierung der Einkaufsagentur Magna Global vorantreiben, wo die IPG-Mediatöchter Universal McCann, Initiative Media und True North Media ihren Einkauf bündeln und abwickeln. Der weltweite Launch der neuen IPG-Agentur, der in Deutschland begann, soll bis Ende 2002 abgeschlossen sein. Unterstützt wird Carlin von Hans Germeraad, der nach seinem Weggang bei The Media Edge (TME) vor wenigen Wochen als Europachef bei Magna Global antrat.
Meist gelesen
stats