Ippen-Gruppe kauft "Offenbach Post" vollständig

Mittwoch, 23. März 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Offenbach Verlag Dirk Ippen


Rückwirkend zum 1. Januar hat der Münchner Verleger Dirk Ippen die Zeitung "Offenbach Post" komplett übernommen. Der Bintz Verlag hat seine 50-Prozent-Beteiligung an der in Offenbach/Main erscheinenden Tageszeitung verkauft. Sollte das Kartellamt der Übernahme zustimmen, ist der zur Ippen-Gruppe gehörende Verlag Westfälischer Anzeiger neuer Hauptgesellschafter. Die Tageszeitung "Offenbach Post" hat eine Auflage von knapp 48.000 Exemplaren. is
Meist gelesen
stats