Intershop liefert E-Commerce-System an H.O.T.

Freitag, 14. April 2000

Der Shoppingsender H.O.T. ist ab sofort unter der Adresse www.hot.de mit seinem komplett überarbeiteten Internetauftritt online. Mit dem Relaunch zielt der Sender darauf ab, seine Marke als Fernsehkaufhaus auch im elektronischen Handel zu etablieren. Angeboten werden derzeit über 5000 Produkte. Für den Aufbau der Site hat H.O.T. die Internetstruktur des Jenaer Anbieter von E-Commerce-Systemen Intershop benutzt.
Meist gelesen
stats