Intershop erhält Millionen-Auftrag aus Spanien

Freitag, 25. Juni 1999

Der E-Commerce-Softwareanbieter Intershop hat mit der größten privaten spanischen Telefongesellschaft Retevisòn einen Vertrag in Millionenhöhe geschlossen. Die Vereinbarung umfaßt die Lieferung der gesamten Bandbreite von Intershop-Produkten. Damit will Retevisiòn nach eigenen Angaben die Nummer 1 der Commerce-Service-Provider vor allem im spanischen Geschäftskundenbereich werden. Als weiterer Partner hat sich an dem Projekt die Deutsche Bank S.A. Espanola beteiligt. Sie stellt ein Gateway zur sicheren Online-Bezahlung zur Verfügung. Die Einführung der Intershop-Software wird durch eine aggressive Marketingkampagne in Spanien begleitet.
Meist gelesen
stats