Internetnutzer stimmen für die digitale Signatur

Mittwoch, 06. September 2000

Eine breite Zustimmung zur rechtlichen Gleichstellung von digitalen und persönlichen Signaturen hat das Forschungs- und Beratungsinstitut Media Transfer festgestellt. Die Hamburger haben 1000 Internetnutzer befragt. Über 70 Prozent stimmten einem entsprechenden Gesetzesvorhaben der Bundesregierung zu, 5 Prozent lehnten strickt ab. Nicht so eindeutig sind die Ergebnisse bei der Frage nach der Sicherheit. Nur 51 Prozent hat keine Bedenken, ein Viertel zeigt sich skeptisch und der Rest zumindest unsicher.
Meist gelesen
stats