Interneteinkäufe sind bei Teenagern beliebt

Mittwoch, 12. September 2001

Teenager sind am ehesten bereit, im Internet zu shoppen. Im vergangenen Jahr haben europäische und amerikanische Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren 528 Millionen Euro ausgegeben. Davon haben deutsche Teenager 14,5 Millionen Euro umgesetzt.

Das Marktforschungsunternehmen Datamonitor schätzt, dass das Marktvolumen in Europa und den USA bis 2005 auf 11,5 Milliarden Euro ansteigen wird, wenn neue Bezahlsysteme für junge Käufer auf den Markt kommen. Denn bislang sind die Bezahlmöglichkeiten für junge Leute sehr eingeschränkt: T eens haben entweder die Möglichkeit mit einer Prepaidcard, auf der das Geld auf einem Konto aufbewahrt wird, oder einer Wertkarte, bei der das Geld wie in eine elektronische Geldbörse geladen wird, ihre Einkäufe zu tätigen.
Meist gelesen
stats