Internetagentur-Ranking 2012: BVDW eröffnet Bewerbungsphase

Donnerstag, 09. Februar 2012
Das Ranking des BVDW gilt als wertungsfreier Überblick über die deutschen Internetagenturen
Das Ranking des BVDW gilt als wertungsfreier Überblick über die deutschen Internetagenturen

Zum dreizehnten Mal ruft der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) zur Bewerbung für das Internetagentur-Ranking auf. Bis zum 9. März können sich Full-Service-Agenturen für das Ranking bewerben, das der BVDW gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern HORIZONT, "Werben & Verkaufen" und "Hightext iBusiness" ausrichtet. Die Veröffentlichung der Rangliste erfolgt im April. Bewerben können sich alle Fullservice-Agenturen, die mit ihrem eigenen Personal mehrere Ebenen der digitalen Wertschöpfungskette für ihre Kunden im Internet abbilden. Dazu zählen insbesondere die Konzeption, die Kreation und die technische Umsetzung von Werbeauftritten. Der Honorarumsatz, der mit diesem Tätigkeitsbereich erwirtschaftet wird, muss dabei mindestens 60 Prozent des gesamten Honorarumsatzes umfassen.

Agenturen, die diese Anforderungen erfüllen und ihre Zahlen testieren lassen, können sich ab sofort unter Agenturranking.de bewerben. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und dem Ranking finden sich auch auf der Website des BVDW.
Meist gelesen
stats