InternetMedienHouse.com-Aktien kosten zwischen 17 und 20 Euro

Donnerstag, 22. Juli 1999

Die Aktien der InternetMediaHouse.com, München, werden vom 22. bis 27. Juli im Rahmen eines Bookbuildungsverfahren in der Preisspanne zwischen 17 und 20 Euro angeboten. Dies gaben das Unternehmen und der Konsortialführer HSBC Trinkhaus & Burckhardt in Frankfurt bekannt. Der Emissionspreis wird am 28. Juli veröffentlicht. Am 30. Juli wird das Internet-Medienhaus am Neuen Markt an der Frankfurter Börse notiert. Die Gruppe ist in den drei Geschäftsbereichen Content, Commerce und Consulting tätig. Der Erlös aus dem Börsengang, der auf cirka 50 Millionen Mark veranschlagt wird, soll zu 75 Prozent für neue Projekte nd Akquisitionen verwendet werden.
Meist gelesen
stats