Internet-World-Veranstalter Communic firmiert um

Mittwoch, 27. November 2002

Der Messe- und Kongressveranstalter Communic will sich in Penton Media GmbH umbenennen und in Zukunft neben der Austragung der Fachmessen Internet World und Mobile World weitere Veranstaltungen anbieten. Die Umfirmierung der gemeinsamen Tochtergesellschaft der amerikanischen Penton Media Inc aus Cleveland und der Neuen Medien Holding in Ulm bringt einen Wechsel in der Geschäftsleitung mit sich. Ab sofort wird Penton Media in Deutschland von Thomas Koch, Günter Götz und Andy Center gemeinsam geleitet. Die bisherige Geschäftsführerin Michaela Voltenauer wechselt nach nunmehr 15 Jahren in den Aufsichtsrat und übernimmt die Position des Vice President.

Koch wird insbesondere für den Bereich Messen und Veranstaltungen zuständig sein. Götz übernimmt das neu integrierte Geschäftsfeld Publishing. Center ist in erster Linie auf der europäischen Ebene für das Unternehmen tätig. "Durch die engere Verknüpfung mit Penton Media Inc. und der Neuen Medien Ulm Holding erwarten wir eine Steigerung der Ausstellerzahlen für das kommende Jahr", so Koch. Die Internet World Germany und die Mobile World sollen im kommenden Jahr vom 24. bis 26. Juni wieder in Berlin stattfinden.
Meist gelesen
stats