Internet World 2002: Internet-Nutzung liegt hinter den Erwartungen zurück

Mittwoch, 05. Juni 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Zuwachs Anschaffung


Der Zuwachs an Internetnutzern in Deutschland schreitet langsamer voran, als ursprünglich erwartet. Planten im Jahr 2001 noch mehr als 10 Prozent der über 14-Jährigen die Anschaffung eines Zugangs zum Internet, so hat nur knapp die Hälfte das Vorhaben auch umsetzt. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsinstitut EMind@Emnid, das in Zusammenarbeit mit der Berliner Initiative D21 rund 30.000 Bundesbürger über 14 Jahren befragt hat.

Danach planen zurzeit nur noch 8,2 Prozent der über 14-Jährigen, sich einen Internetanschluss zuzulegen. Als Hinderungsgrund für die Anschaffung werden vor allem die Anschaffungs- und Nutzungskosten, die Unsicherheit im Umgang mit der Technik und fehlende Anleitung genannt.
Meist gelesen
stats