Internet-Portal für Smart-Card gestartet

Freitag, 26. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Smart ACG


Der Wiesbadener Chipkartenspezialist ACG hat ein Internet-Portal für die Smart-Card-Industrie gestartet. Unter www.smartcardportal.com stellt das Unternehmen seinen Kunden, Lieferanten und Partnern sowie Smart-Card-Interessierten tagesaktuelle Produkt-, Unternehmens- und Branchen-Informationen zur Verfügung. Darüber hinaus können sich ACG-Kunden über das Portal für den E-Commerce-Bereich anmelden und Geschäftstransaktionen tätigen. Mit dem Aufbau des Internet-Portals will das Unternehmen seine Stellung im Smart-Card-Markt weiter ausbauen. Bereits im dritten Quartal 2001 soll es zu einem virtuellen Marktplatz für sämtliche Smart-Card-Produkte und -Dienstleistungen ausgebaut werden. Der Smart-Card-Markt gehört nach Angaben des Unternehmens zu den am schnellsten wachsenden High-Tech-Märkten der Welt. Das Marktforschungsinstitut Dataquest prognostiziert für das Jahr 2003 einen Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro in diesem Segment. Die 1995 gegründete ACG ist am Frankfurter Neuen Markt notiert und beschäftigt derzeit rund 400 Mitarbeiter.
Meist gelesen
stats