Internet Facts: Weihnachtsgeschäft beflügelt Shopping- und Kochportale

Donnerstag, 22. März 2012
Im Dezember ist Ebay dem Erstplatzierten T-Online dicht auf den Fersen
Im Dezember ist Ebay dem Erstplatzierten T-Online dicht auf den Fersen


Weihnachtszeit ist Shoppingzeit: Im Dezember verbessert Ebay seine Reichweite um 550.000 Unique User und erreicht damit rund 24,3 Millionen Nutzer. Damit schiebt sich das Shoppingportal ganz dicht hinter den Spitzenreiter T-Online, der 260.000 Nutzer verliert und damit nur noch auf eine Reichweite von 24,6 Millionen User kommt. Das zeigen die Internet Facts der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (Agof).
Von der Suche nach Geschenken profitieren auch die Technikportale: Chip Online gewinnt 850.000 Nutzer dazu (13,8 Millionen), Computerbild.de erreicht 430.000 Nutzer mehr als noch im Vormonat. Auch Preisvergleichsseiten wie Testberichte.de (plus 620.000 Nutzer) und Billiger.de (plus 840.000 Nutzer) können sich über Zuwachs freuen.

Im Dezember hat zudem die Frage nach weißer Weihnacht die Menschen beschäftigt. Davon profitieren Sites wie Wetter.com, das mit einem Plus von 1,67 Millionen Nutzern (7,9 Millionen) einen deutlichen Sprung nach oben macht. Und auch Wetter Online legt um 730.000 Nutzer zu und knackt damit die 3-Millionen-Grenze.

Ebenfalls wichtig zur Weihnachtszeit: Das richtige Essen. Ob Gänsebraten oder Kartoffelsalat, die Suche nach Rezepten sorgt für Aufschwung bei den Kochportalen. Chefkoch.de legt um 1,87 Millionen Nutzer zu und macht damit das größte Plus in der Top 20. Auch Kochbar.de (plus 860.000) und DasKochrezept.de (plus 640.000) profitieren.

Im Gesamtranking liegen T-Online und Ebay an der Spitze, gefolgt von Web.de (16,7 Millionen Nutzer) und Gutefrage.net (14,6 Millionen). Das Vermarkterranking wird unverändert angeführt von Interactive Media mit einer Reichweite von knapp 30 Millionen Unique Usern. Es folgen Tomorrow Focus Media (29 Millionen), United Internet Media (27,9 Millionen) und IP Deutschland (26,6 Millionen). Am meisten zulegen kann Sevne-One Media (plus 1,65 Millionen Nutzer). sw
Meist gelesen
stats