Internet Facts: Tomorrow Focus an der Spitze / Erste monatliche Ausweisung

Donnerstag, 05. Mai 2011
Die Top 15 der Vermarkter
Die Top 15 der Vermarkter

Ein Vergleich mit früheren Werten ist zwar nicht möglich, der Spitzenreiter des Vermarkterrankings der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Agof) wird sich dennoch freuen: Schließlich stand in den vergangenen Ausweisungen stets Interactive Media oben auf dem Treppchen. Im Januar 2011 hingegen schaffte es Tomorrow Focus Media mit einer Reichweite von 30,78 Millionen Unique User (UU) auf Platz 1. Interactive Media folgt mit 30,59 Millionen UU auf Rang 2. IP Deutschland, Seven-One Media und United Internet Media komplettieren die Top 5. Mit den Online-Reichweiten für Januar 2011 startet die Agof die monatliche Ausweisung der Internet Facts. Da die Veröffentlichung bislang quartalsweise mit Angaben für einen durchschnittlichen Monat erfolgte, können keine direkten Vergleiche mit bisherigen Studienergebnissen gezogen werden.

Das Angebotsranking wird - unverändert - von T-Online (25,83 Millionen UU), Ebay (24,32 Millionen UU) und Web.de (17,5 Millionen UU) angeführt. Bild.de steigt als meistbesuchtes Nachrichtenangebot auf Rang 7, es folgen N24.de auf Platz 11 und Spiegel Online auf Platz 12. Im Bereich der Kommunikationsfachportale liegt Horizont.net mit 260.000 Unique User weiterhin deutlich vor Wuv.de (240.000 UU). sw



Die Top 10 der Angebote
Die Top 10 der Angebote
Meist gelesen
stats