Internet Facts: T-Online-Vermarkter behauptet sich an der Spitze

Donnerstag, 27. Juli 2006

Interactive Media ist der reichweitenstärkste Vermarkter in Deutschland. Das Darmstädter Unternehmen kommt laut der aktuellen Ausgabe der Internet Facts 2005-IV auf 16,22 Millionen Unique User und eine Reichweite von 45 Prozent. Damit führt der T-Online-Vermarkter nur ganz knapp vor United Internet Media mit 16,20 Millionen Unique Usern und ebenfalls 45 Prozent Reichweite. Rang 3 geht an Tomorrow Focus (14,7 Millionen). Mit 14,2 Millionen Unique Usern bleibt das Internetangebot von T-Online die am stärksten genutzte Website. Wie die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Agof) in der neuen Ausgabe der Internet Facts 2005-IV ermittelt, kommt die Site von Web.de mit 11,2 Millionen Unique Usern auf Platz 2, Rang 3 geht an Yahoo Deutschland mit 10,9 Millionen Nutzern.

In Sachen Internet haben noch immer die Männer die Nase vorn. Etwa 56 Prozent der Onliner sind männlich. Bei den Jüngeren gleicht sich das Geschlechterverhältnis allerdings an. Mit jeweils rund 22 Prozent stellen die 30- bis 39-Jährigen und die 40- bis 49-Jährigen die stärkste Gruppe. ra

Meist gelesen
stats