Internet Facts: Interactive Media erobert Platz 1 zurück

Donnerstag, 17. November 2011
Der Telekom-Vermarkter erobert Platz 1 zurück
Der Telekom-Vermarkter erobert Platz 1 zurück

Erneutes Stühlerücken in den Internet Facts, dem Vermarkterranking der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (Agof). Interactive Media, der nach fünf Monaten an der Spitze im Juli auf den 2. Platz gerutscht war, erobert sich mit 30,85 Millionen Unique Usern im August Platz 1 zurück. Tomorrow Focus fällt mit 30 Millionen Unique Usern auf Position 2. Grund für die hohen Unique User Zahlen von Tomorrow Focus im Juli war ein Sprung des Technikportals Chip Online, der jedoch einer Testkooperation geschuldet war, die im August nicht mehr ins Gewicht fällt. Bewegung gibt es auch auf Platz 3: IP Deutschland rutscht eine Stelle nach hinten. United Internet Media rückt von Platz 5 mit 27,34 Millionen Unique Usern vor und tauscht mit Seven-One Media.

Im Angebotsranking gibt es dagegen kaum Veränderungen. Chip Online fällt mit 12,56 Millionen Unique Usern von Platz 5 wieder auf Platz 8 zurück. Die Top 3 besteht unverändert aus T-Online (26,31 Millionen), Ebay (23,06 Millionen) und Web.de (16,55 Millionen). Horizont.net liegt mit 0,29 Millionen Unique Usern vor wuv.de mit 0,28 Millionen Unique Usern. pap

-
-
Meist gelesen
stats