Internet Facts 2008/I: GWP schafft Sprung in die Top 10 (Charts)

Donnerstag, 26. Juni 2008
Übersicht: Die reichweitenstärksten Einzelangebote
Übersicht: Die reichweitenstärksten Einzelangebote

Lokale Internet-Angebote erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Zudem zeigen die Vermarkter von StudiVZ und Stern.de Überfliegerqualitäten. Das sind die wichtigsten Ergebnisse der Internet Facts 2008/I der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Agof). Der Vermarkter der Verlagsgruppe Handelsblatt konnte gleich zehn Plätze überspringen: Damit landet GWP mit 10,52 Millionen Unique Usern auf dem 6. Rang. Zugewinn verzeichnet auch G + J Electronic Media Sales, der Vermarkter von Sites wie Stern.de konnte seine Reichweite von 5,6 auf 9 Millionen User ausbauen und sicherte sich Platz 11.

Die Top 5 der Vermarkter und der Online-Medien haben sich im Vergleich zur vorangegangenen Erhebung nicht verändert, bei den Web-Angeboten der Zeitungen zeigt sich dagegen Bewegung: Unter anderem durch Suchmaschinenmarketing konnte Welt.de die Anzahl der User von 2,5 auf 3,4 Millionen steigern. Überflieger bei den Einzelangeboten ist Meinestadt.de. Mit 5,9 (4,6) Millionen Usern ist das Portal von Rang 15 auf 8 geklettert. np
Meist gelesen
stats