International Herald Tribune und RAI schließen strategische TV-Allianz

Dienstag, 27. April 1999

Die "International Herald Tribune" (IHT), ein Joint-venture von "The New York Times" und "The Washington Post", sowie die italienische TV-Anstalt Rai wollen künftig im digitalen Satelliten-TV zusammenarbeiten. Die neue Internationale Herald Tribune Television/Fact Based Communications Ltd. (IHTV/FBC) und Rai werden von London aus die internationale und italienische Politik mit TV-Berichten beleuchten. Chef der neuen Gesellschaft IHTV/FBC wird Alan Friedman, der weiter Korrespondent der IHT bleibt.
Meist gelesen
stats