International Herald Tribune gründet europäisches Anzeigennetzwerk

Donnerstag, 25. März 2004

Eine Buchungsplattform für die führenden europäischen Tageszeitungen will die Tageszeitung "International Herald Tribune" (IHT) ins Leben rufen. Zu den ersten Partnern von Euro Reach zählen die französische Zeitung "Le Monde" und der englische "The Daily Telegraph". Im ersten Schritt können Anzeigen zentral für die "IHT", die Wochenzusammenfassung "The New York Times International Weekly", die Samstagsausgabe von "Le Monde" und die Donnerstagsausgabe von "The Daily Telegraph" gebucht werden.

Weitere führende Zeitungen aus den wichtigsten europäischen Märkten sollen das Netzwerk erweitern. "Mit dem schrittweisen Ausbau von Euro Reach in Deutschland, Italien und Spanien wird die Reichweite und Kosten-Effizienz dieses pan-europäischen Angebots unschlagbar werden", ist Stephan Dunbar-Johnson, Senior Vice President und Werbeleiter der "International Herald Tribune", überzeugt. sch
Meist gelesen
stats