Intergraf-Verband untersucht Zukunftpotenzial der Druckindustrie

Donnerstag, 01. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zukunftpotenzial Innovationsforschung Druckindustrie


Die Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung, IBI, hat die Studie "Future of Print & Publishing" herausgegeben, die sich mit den "Chancen der Media-Economy des 21. Jahrhunderts" befasst und von dem internationalen Druck- und Medien-Verband Integraf in Auftrag gegeben wurde. Auf insgesamt 206 Seiten mit 75 Grafiken will die Studie zukunftsweisende Trendentwicklungen für die Druck- und Medienwirtschaft analysieren und ihre Bedeutung insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen darstellen.

Grundlage der Erhebung sind die Aussagen von rund 750 Medienexperten aus aller Welt. Darüber hinaus befasst sich die Studie ausführlich mit den Themen "Markt und Wettbewerb", "Technologie", "Produkte und Dienstleistungen" sowie "Human Resources". Die Studie ist beim Bundesverband Druck und Medien erhältlich. Eine Leseprobe ist im Internet unter www.point-online.de abrufbar.
Meist gelesen
stats