Interaktiver Film aus dem Internet kommt zu RTL 2

Montag, 10. März 2003

Der interaktive Film "Jack Point Jack", der seit der CeBIT 2002 im Internet auf dem Breitbandportal T-Online-Vision läuft, erfährt am 15. März seine Fernsehpremiere auf RTL 2. Das Filmprojekt, bei dem die Zuschauer selber per Telefon oder SMS über den Fortgang der Handlung entscheiden, wurde von dem inzwischen insolventen Taunusfilm-Produktions initiiert. Im zweiten Quartal 2003 werden unter anderem Multimediaförderung Baden-Württemberg und Hessen-Film-Fonds die Finanzierung der Jack-Point-Produktion übernehmen. he
Meist gelesen
stats