Interaktiver Auktionskanal geht auf Sendung

Mittwoch, 21. September 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Auktionssender Auktionskanal München


Mit Arena startet am 27. September ein neuer Auktionssender. Der Münchner Sender ist über Astra analog und digital empfangbar. Die Zuschauer können über das Telefon bieten und treten so in direkten Wettstreit miteinander. Zehn Moderatoren sollen abwechselnd dafür sorgen, dass sich der Preiskampf spannend gestaltet. Angeboten wird ein breites Produktspektrum von Elektronikgeräten über Schmuck bis hin zu Sportartikeln. Der Sender wird von Arena Media in München betrieben. Außerdem hält die EM-TV-Tochter Plazamedia 33,3 Prozent am Sender und zeichnet für die Produktion und Sendeabwicklung verantwortlich. mh

Meist gelesen
stats