Interactive Media vermarktet Axel Springers Go-On

Freitag, 17. Dezember 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Portfolio Axel Springer


Die Online-Vermarkter des Axel-Springer-Verlags Interactive Media hat eine weitere Website in ihrem Portfolio: Zukünftig wird das Unternehmen die Site von dem Online-Auktionshaus Go-On vermarkten, eine E-Commerce-Plattform, die am 20. Dezember an den Start geht. Go-On, das von der zu Axel Springer gehörenden AS Amadi entwickelt wurde, bietet unter der Adresse http://www.go-on.de den Nutzern auf insgesamt sechs Auktionskanälen Einkaufs- und Verkaufsmöglichkeiten sowie einen Bereich mit Spielen an. Weitere Etats sind in der Rubrik Online-Etats zu finden.
Meist gelesen
stats