Interactive Media mit zwei neuen News-Services

Montag, 26. April 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vermarktung Axel Springer


Der Bereich Interactive Media im Axel-Springer-Verlag baut die Vermarktung aktueller News-Inhalte weiter aus. Mit zwei neuen Services, ICON (Individual Content Online Newspaper) und OCS (Online Content Service), sind in Kürze individuell zugeschnittene, kundenorientierte Tages-News verfügbar. ICON ist eine elektronische Zeitung, die permanent aktualisiert und ausschließlich unter dem Label des Kunden individuell erstellt wird. Via Internet ist ICON ausgewählten Empfängern weltweit zugänglich und kann in Sekundenschnelle ausgedruckt und vervielfältigt werden. Mit dem zweiten neuen Service OCS bietet Interactive Media die Zulieferung aktueller, zielgruppenadäquater Inhalte, die auf den Websites der Kunden als deren "eigene" Serviceleistung ins Netz eingestellt werden können. Betreut werden die beiden Dienste von den rund 40 Fachjournalisten aus den Ressorts der Redaktion von Interactive Media.
Meist gelesen
stats