Interactive Media gibt Hitze-Rabatte

Montag, 15. Juli 2002

Der Online-Vermarkter Interactive Media will mit Sonderrabatten der sommerlichen Werbeflaute trotzen. Das Hamburger Joint-Venture von T-Online und Axel-Springer-Verlag gibt von Mitte Juli bis Ende August Hitzenachlässe auf sein Vermarktungsangebot. Dafür wird eigens ein Thermometer auf dem Dach des Hamburger Firmensitzes installiert, das mittels einer Webcam im Internet abgelesen werden kann. Ab einer Temperatur von 25 Grad gibt das Unternehmen für jedes weitere Grad einen Sonderrabatt von einem Prozent. Buchungsdetails können auf der Website Interactivemedia.de nachgelesen werden.
Meist gelesen
stats