Interactive Media: Marketing-Geschäftsführer Frank Bachér verlässt Telekom-Tochter

Dienstag, 13. März 2012
Frank Bachér
Frank Bachér

Der Telekom-Vermarkter Interactive Media muss sich einen neuen Marketing- und Vertriebschef suchen. Frank Bachér, seit April 2009 als Geschäftsführer bei der Darmstädter Telekom-Tochter an Bord, wird das Unternehmen verlassen. Das bestätigt eine Sprecherin gegenüber HORIZONT.NET. Bei seinem neuen Arbeitgeber trifft er auf einen alten Bekannten, den er seit seiner Zeit bei Ebay kennt. Der alte Bekannte heißt Harald Eisenächer und führt heute als Senior Vice President den Reise-Technologieanbieter Sabre Travel Network in den Regionen Europa, im Nahen Osten und in Afrika. Eisenächer, der den Posten im Herbst 2011 übernahm, war zuvor von 2006 bis Mitte 2011 in Führungspositionen bei der Deutschen Telekom und bei Ebay tätig.

Genau wie Frank Bachér. Der heute 45-Jährige hatte vor seinem Wechsel zur Telekom-Tochter  Interactive Media anderthalb Jahre als Chef bei Ebay Advertising gearbeitet. In beiden Funktionen dürfte er viel mit Eisenächer zu tun gehabt haben, der sich bei der Telekom im Vorstand unter anderem um das Thema Social Networking und bei Ebay um das Marketing gekümmert hatte. Bei seinem neuen Arbeitgeber Sabre Travel Network wird Bachér im Juni als Vice President for Online and Central Europe anheuern. Sein Dienstsitz ist Hamburg.

Wer die Lücke bei Interactive Media füllt, ist noch nicht entschieden. Laut einer Sprecherin ist die Suche nach einem zweiten Geschäftsführer neben Philip Missler bereits angelaufen. Spätestens Ende April, wenn Bachér Interactive Media verlässt, soll die Nachfolge geregelt sein. mas
Meist gelesen
stats