Intel eröffnet Software-Online-Store

Donnerstag, 16. Juli 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Chipgigant Softwareartikel Intel Nobles Barnes & Noble


Unter der Adresse http://www.softwareforpcs.com hat der Chipgigant eine Website mit Softwareartikeln aufgebaut. Die Site ist Teil des neuen Online-Software-Shops, den der Buchhändler Barnes & Nobles auf seiner Website eröffnet hat. Neben dieser "good news" macht Intel derzeit aber auch mit "bad news" Schlagzeilen: Im 2. Quartal meldet das Unternehmen einen Umsatz von 5,93 Milliarden Dollar, der ungefähr dem Vorjahr entspricht. Der Gewinn fiel allerdings um satte 29 Prozent auf 1,17 Milliarden Dollar.
Infolinks: Intel, Barnes & Noble
Meist gelesen
stats