"Instyle" ködert Männer jetzt auch im Netz

Donnerstag, 19. Mai 2011
Instyle.de umgarnt jetzt auch männliche Leser
Instyle.de umgarnt jetzt auch männliche Leser
Themenseiten zu diesem Artikel:

InStyle Markttest Kiosk Burda Facebook


Am Kiosk hat "Instyle" die männliche Zielgruppe schon länger im Blick: Bereits zwei Mal ist "Instyle Men" seit dem Markttest im Herbst 2010 erschienen. Jetzt soll auch der Online-Auftritt maskuliner werden. Ab sofort umgarnt Instyle.de Männer mit einem eigenen Channel: Wie Burda mitteilt, werden dort täglich aktuelle News aus dem Bereich Fashion für die männliche Zielgruppe präsentiert. Den Content liefern zum Teil die Printkollegen. Laut Burda werden viele Inhalte aus dem aktuellen Magazin ins Netz wandern.

Darüber hinaus stellt die Redaktion regelmäßig den „Look der Woche“ vor, den Leser direkt online bestellen können. Zudem soll es eine eigene Facebook-Seite von "Instyle Men" geben. mas
Meist gelesen
stats