Insolvente Online-Drogerie Vitago gibt Domains und Geschäft an Primus Online ab

Montag, 25. Juni 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vitago Onlineshop Hendrik Brandis


Die insolvente Münchner Online-Drogerie Vitago gibt ihr E-Commerce-Geschäft an Primus Online ab. Der Onlineshop der Metro bedient damit nicht nur künftig die Vitago-Kunden, sondern erwirbt auch die Rechte an den Vitago-Domains. Hendrik Brandis, Vertreter von Earlybird, einem der Investoren bei Vitago: "Vitago hat gemeinsam mit Primus Online eine weiterführende Perspektive, und die Vitago-Investoren erhalten auch noch Geld zurück."
Meist gelesen
stats