Initiative Netz gegen Kinderporno richtet Meldestelle ein

Montag, 03. August 1998

Heise Online startet gemeinsam mit dem Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FifF), dem Deutschen Kinderschutzbund, Spiegel Online und Stern Online die Initiative "Netz gegen Kinderporno". Das Computermagazin "C”T" unterhält dazu unter http://www.heise.de/ct/Netz_gegen_Kinderporno/ eine Meldestelle, die Hinweise auf kinderpornographische Inhalte in Online-Medien entgegennimmt und sie anonymisiert an die zuständigen Behörden weiterleitet. Ziel der Initiative ist es, Informationsdefizite abzubauen und die Zusammenarbeit zwischen Internet-Usern und der Polizei zu verbessern."Netz gegen Kinderporno" will anderen Aktivitäten im Internet keine Konkurrenz machen, sondern durch die Einführung eines Link-Logos einen Knotenpunkt im Netz bilden, der bestehende Aktionen verbindet. Alle Betreiber von Websites sind eingeladen, dieses Logo auf ihre Seiten zu übernehmen.
Infolinks:
Heise Online, Spiegel Online, Stern Online, Deutscher Kinderschutzbund, FifF
Meist gelesen
stats