Initiative Airport Media wirbt für die Gattung

Dienstag, 24. Juni 2008
Plakatmotiv am Flughafen in Hannover
Plakatmotiv am Flughafen in Hannover

Die Initiative Airport Media (IAM) hat eine Gattungsmarketingkampagne gestartet, mit der sie die Wirkung von Flughafenwerbung beweisen will. Die Interessengemeinschaft der Airport-Vermarkter hat dazu folgenden Claim entwickelt: "Auf der Suche nach Top-Zielgruppen? Airport Media erreicht 200 Millionen Passagiere". "Viele davon können die Mediaentscheider aufgrund der steigenden Mobilität nur am Flughafen ansprechen", betont Olaf Jürgens, Leiter Media und Events am Flughafen Hamburg und Sprecher der IAM. Um die Vielfalt der Gattung zu demonstrieren, präsentiert jeder Flughafen das Plakat auf einem anderen Werbeträger. So zeigt beispielsweise der Flughafen Hannover das Motiv auf einem hinterleuchteten Poster-Line im Großformat. Auf vier Formaten ist die Kampagne am Flughafen München zu sehen. Dort hängt das Plakat in verschiedenen Größen an den Laufbändern sowie der Gepäckausgabe. bn

Meist gelesen
stats