Ingo Krauss geht bei Saatchi & Saatchi von Bord

Donnerstag, 12. Dezember 2002
-
-

Ingo Krauss, Non-Executive Chairman, bei Saatchi & Saatchi Frankfurt, gibt sein Amt zum 31. Dezember 2002 auf. "Ich verlasse Saatchi & Saatchi nicht, um einen anderen Job anzunehmen, sondern ich habe mich entschlossen, nach knapp 35 Jahren in der Branche ein wenig kürzer zu treten", unterstreicht Krauss, der seit fünf Jahren bei Saatchi arbeitete. Zuvor war Krauss Chef der Frankfurter Werbeagentur Young & Rubicam. Erst vor wenigen Tagen hatte der Agenturchef von Saatchi & Saatchi Frankfurt, Hubertus von Lobenstein, seinen Abgang angekündigt. Der 37-Jährige wechselt Anfang 2003 zu BBDO nach Düsseldorf.
Meist gelesen
stats