Ingo Höhn wird Gesamtanzeigenleiter bei FHM

Mittwoch, 04. Februar 2009
Ingo Höhn
Ingo Höhn

Ingo Höhn übernimmt ab Februar die Gesamtanzeigenleitung von "FHM", "FHM collections" und "Die Girls von FHM", die bei Egmont Cultfish Media erscheinen,  sowie die Onlinevermarktung der dazugehörigen Internetauftritte. Er verantwortet das Anzeigengeschäft der Cultfish-Produkte neben seiner Tätigkeit als Geschäftsleiter Anzeigen beim Egmont Ehapa Verlag in Berlin. Der 39-Jährige soll sich vor allem um die Vermarktung der Medienmarke "FHM" und deren Positionierung im Männersegment, sowie den Aufbau von crossmedialen Verkaufskonzepten kümmern. Für die Vermarktung der neuen Erwachsenenprodukte in seinem Bereich wird in Berlin ein neues Verkaufsteam aufgestellt, das unabhängig vom Anzeigenbereich des Egmont Ehapa Verlags, Marktführer im Kinder- und Jugendsegment, arbeiten wird.

Im November 2008 hatte der Verlag mitgeteilt, dass nach der erfolgreichen Zusammenführung der Kinder- und Jugendsparten der beiden Verlage Egmont Cultfish Media und Egmont Ehapa am Berliner Hauptsitz, nun die gesamte Magazinsparte an den Standort an der Spree umsiedeln werden. Das Anzeigengeschäft von FHM wird ab sofort von Berlin aus betreut, der Umzug von Redaktion und Marketing von München nach Berlin erfolgt im März. se
Meist gelesen
stats