Infratest Burke: Online-Kunden wechseln öfter mal die Bank

Freitag, 05. November 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Infratest Burke Bankverbindung München


Während bei den konventionellen Kunden pro Jahr im Schnitt rund fünf Prozent ihre Bankverbindung wechseln, tun dies in der Online-Gemeinde mehr als doppelt so viele. Online-Kunden sind sehr viel dynamischer als Offline-Kunden. Dies sind Ergebnisse einer Studie des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Infratest Burke, München. Dieses dynamische Verhalten beschränkt sich danach nicht auf die junge Kundschaft. Auch die besser situierten Kunden mittleren Alters wechseln öfter mal die Bank. Der typische "Verlagerer" ist 42 Jahre alt und verfügt über ein eher hohes Haushaltsnettoeinkommen von durchschnittlich rund 5400 Mark gegenüber dem Bevölkerungsquerschnitt von knapp unter 4000 Mark.
Meist gelesen
stats