Industrieanzeiger erscheint mit neuer Heftstruktur

Dienstag, 11. September 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Industrieanzeiger Heftstruktur Relaunch Rolf Langbein


Der "Industrieanzeiger" erscheint ab der September-Ausgabe in neuem Gewand: Mit dem Relaunch soll den Lesern vor allem die Möglichkeit zur schnellen und konzentrierten Information gegeben werden. Die Zielgruppe des Mediums, hauptsächlich Entscheider in der mittelständischen Industrie, unterlägen einem permanenten Zeitdruck. Dies führe zwangsläufig zu einer veränderten Mediennutzung, auf die man reagieren müsse, erklärt Chefredakteur Rolf Langbein.

Das neue Layout ist daher luftiger und lässt Platz für eine Neuordnung der Themen, die künftig im Wechsel von Kurznachrichten und Beiträgen aufgearbeitet werden. Mit einer klaren Struktur des Informationsangebots sollen die Leser sich leichter im Blatt zurechtfinden. Eine neue Vorschauseite verrät bereits in Ansätzen die Themen der folgenden Ausgabe.

Auch das Internet-Angebot www.industrieanzeiger.de ist komplett überarbeitet worden und soll nun noch aktueller informieren. Verstärkt werden online zudem weiterführende Links zu den Artikeln im Heft angeboten.
Meist gelesen
stats