Inbev verliert Top-Marketer

Freitag, 07. September 2007
Jörg Schäffken
Jörg Schäffken
Themenseiten zu diesem Artikel:

Inbev Beck's Deutschland Haake-Beck Bremen


Jörg Schäffken, Marketing Director Beck's, Haake-Beck und Perfect Draft, verlässt nach rund fünf Jahren den Braukonzern Inbev Deutschland. Nach Angaben des Unternehmens geht Schäffken auf eigenen Wunsch. Der 41-Jährige wolle sich einer neuen beruflichen Herausforderung widmen. Schäffken soll in den nächsten Wochen seine Projekte an sein Team übergeben. Einen Nachfolger will das in Bremen ansässige Unternehmen mit Sitz in Bremen zu gegebener Zeit bekannt geben. mh

Meist gelesen
stats