"Impulse"-Chef Thomas Voigt übernimmt zusätzlich die "Bizz"-Chefredaktion

Freitag, 25. Mai 2001

Am 1. August wird der 41-Jährige, der seit 1997 an der Spitze des G+J-Wirtschaftsmagazins "Impulse" steht, zusätzlich die Chefredaktion des jungen G+J-Wirtschaftstitels "Bizz" übernehmen. Voigt, der sich seine Sporen in der Medienbranche unter anderem als Chefredakteur von HORIZONT und davor von "w&v" verdient hat, tritt die Nachfolge von "Bizz"-Gründungs-Chefredakteur Rolf Antrecht, 49, an. Antrecht hat den Verlag um die Auflösung seines Vertrags gebeten und wechselt in Kürze als Head of Corporate Communications zur internationalen Unternehmensberatung McKinsey. Bei "Impulse" wird Voigt von Thomas Licher entlastet. Der 37-Jährige, der zurzeit stellvertretender Chefredakteur ist, wird zum weiteren Chefredakteur des Unternehmermagazins berufen. Bei "Bizz" wird der geschäftsführende Redakteur Rolf-Herbert Peters, 40, zum stellvertretenden Chefredakteur ernannt.
Meist gelesen
stats