Immowelt.de kooperiert mit FAZ.net

Mittwoch, 07. Januar 2009

Das Immobilienportal Immowelt.de ist eine strategische Kooperation mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) für die Vermarktung von Immobilien eingegangen. Online- und Zeitungsanzeigen werden bei dieser Kooperation eng miteinander verzahnt sein. So sollen FAZ-Leser im Laufe des 1. Quartals 2009 die Möglichkeit bekommen, Zeitungsanzeigen künftig auch online zu veröffentlichen, sowohl bei Immowelt.de als auch bei Partnerportalen wie GMX, Focus Online oder Der Westen. Weiterhin können Nutzer auf FAZ.net jederzeit Wohn- und Gewerbeimmobilienangebote von Immowelt.de abrufen. Für Immobilien-Anbieter wird es ebenfalls eine Möglichkeit geben, Online-Anzeigen auf FAZ.net zu schalten und diese in der "FAZ" zu veröffentlichen.

"Immowelt.de hat besonders hohe Kompetenzen bei crossmedialen Produkt- und Geschäftsmodellen. Aus diesem Grund haben wir uns für eine Zusammenarbeit entschieden", begründet Florian Pütz, kaufmännischer Leiter von FAZ.net, die Kooperation. Laut IVW wies das Nachrichtenportal FAZ.net im November 1,7 Millionen Unique User und 90,7 Millionen Page Impressions auf. Immowelt.de wies zuletzt 257 Millionen Page Impressions. HOR
Meist gelesen
stats