Imagestudie Fame 98/99 nun auch im Internet

Dienstag, 25. Mai 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Imagestudie Verlagsgruppe Milchstraße Verlagsgruppe


Die Imagestudie Fame 98/99 der Verlagsgruppe Milchstraße, die die Images von mehr als 200 Marken und Medien nach einheitlichen Kriterien analysiert, ist ab sofort auch im Internet unter der Adresse http://www.fame-images.de abrufbar. Analysierbar sind die Images von 139 Marken aus den acht Produktmärkten Pkw, Zigaretten, Banken, Bausparkassen, Versicherungen, Computer, Telekommunikation und Designer-Label sowie von über 60 Printmedien und 11 TV-Sendern. Anhand von Fallbeispielen werden die Einsatzmöglichkeiten der Studie veranschaulicht. Im Datenteil von fame-images.de kann der Anwender alle Ergebnisse in tabellarischen sowie grafischen Darstellungsformen per Mouseclick für die unterschiedlichsten Zielgruppen abrufen. Der Online-Auftritt wurde gemeinsam mit der Multimedia-Agentur Pop-Net und dem Medienberatungsunternehmen Com-Sulting umgesetzt.
Meist gelesen
stats